Sie sind hier: Startseite

Slavisches Seminar

Herzlich Willkommen am Slavischen Seminar!

 

El'Manuscript 2021

Die diesjährige El'Manuscript-Konferenz mit dem Titel "Textual heritage and information technologies" fand in diesem Jahr vom 12. bis zum 16. April statt. Ein Booklet of Abstracts ist online verfügbar: https://www.elmanuscript2020.uni-freiburg.de/wordpress/elmanuscript-2021-booklet-of-abstracts/

 

Nachruf
Das Slavische Seminar trauert um
Prof. Dr. Dr. h.c. Eckhard Weiher (29.12.1939 –12.01.2021).

Professor Eckhard Weiher wirkte von 1976 bis zu seiner Emeritierung 2005 als Ordinarius am Slavischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität. Besondere, international anerkannte Verdienste erwarb er sich auf dem Gebiet der Herausgabe und Erforschung alter slavischer Handschriften und Texte. Seine monumentalen Editionen kirchenslavischer Denkmäler werden die Zeiten überdauern. Mit Eckhard Weiher verlieren wir einen exzellenten Philologen, einen gewissenhaften akademischen Lehrer und Mentor mit hohem pädagogischem Ethos.
Wir gedenken seiner in Dankbarkeit und Respekt. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.
Zum Nachruf in der Badischen Zeitung.

 

📚 Aktuelle Informationen zur Nutzung der Bibliothek des Slavischen Seminars
(gültig 31.05.21 bis zunächst 15.10.21)

 

Öffnungszeiten (nach Voranmeldung unter slavsem@slavistik.uni-freiburg.de bis 18:00 Uhr am Vortrag):
Mo 09:30-12:15 Uhr und Fr 15:15-18:45 Uhr

 

Am 06.09.21 ist die Bibliothek geschlossen. Am 10.09.21 sind die Öffnungszeiten 16:15-18:45.

 

Bitte beachten Sie die genauen Informationen zu Bücherausleihe, Bücherrückgabe, Lesesaalnutzung, Hygieneregeln und 3-G-Regelung auf unserer Bibliotheksseite.

 

Studium in Corona-Zeiten

Bitte melden Sie sich für die Slavistik-Mailingliste unter studfreislav-subscribe@altphil.uni-freiburg.de an, um aktuelle Informationen zur Ausgestaltung der Lehre am Slavischen Seminar zu erhalten.

 

Informationen für Studierende zur Teilnahme an Zoom Meetings

Unter dem folgenden Link bietet das Rechenzentrum nützliche Informationen zur Teilnahme an Zoom Meetings.

 

Der OSA Slavistik ist online!

Mit dem Online Studienwahl Assistenten (OSA) der Universität Freiburg können Sie sich über die Studiengänge des Slavischen Seminars anonym und unverbindlich informieren.